Nature Store, Bauernhof zu besuchen und Führung/Degustation
Maarten Dijker Paddestoelenkwekerij&Tuin

Die Texeler Pilzzucht hat sich auf den handwerklichen Anbau ausgerichtet. Züchter Maarten Dijker vertiefte sich gründlich in den Wachstumsprozess und 2008 begann er erfolgreich mit der Shii-Take-Zucht. Spitzenrestaurants auf und außerhalb von Texel verwenden Shii-Take von der Insel. Zuchtballen: Die Pilze wachsen auf Zuchtballen. Das geschieht in einem abgeschlossenen Raum, in dem eine konstante Temperatur gehalten wird. Das Myzel (der eigentliche Pilzkörper des Shii-Take) verzweigt sich und der Pilz ernährt sich von den ‚Ballen‘, die unter anderem aus Sägespänen bestehen. Nach etwa 15 Wochen sind die Shii-Take ausgewachsen. Die Ernte geschieht mit der Hand, dabei werden die Pilze vom Stiel geschnitten. Shii-Take werden das ganze Jahr über geliefert und können sowohl frisch als auch getrocknet verarbeitet werden. Verkauf: Die Texeler Pilzzucht liefert an Restaurants, Großhandel, Reformhäuser und Privatpersonen. Die Shii-Take sind in Körben ab 100 Gramm zu bekommen. Durch die Vielseitigkeit nehmen immer mehr Restaurants Gerichte mit Shii-Take auf ihre Speisekarte auf.  

Adresse

Hoornderweg 16

1791 PN DEN BURG

Wegbeschreibung


Anmelden

Möchten Sie persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Dann melden Sie sich für den Newsletter an