Sporten in het bos De Dennen VVV Texel

6 Tipps für Sport auf Texel

Mögen Sie einen aktiven Urlaub oder wollen Sie Sport treiben? Dann sind Sie auf Texel genau richtig. Wir geben Ihnen 5 Tipps für Sport auf Texel.

1. Wandern

Genießen Sie einen Spaziergang mit Ihrer Familie oder allein. Die Landschaft von Texel ist abwechslungsreich, so dass das Wandern nie langweilig wird. Beliebte Wandergebiete sind De Slufter, De Muy und De Dennen rund um den Fonteinsnol. Aber auch Waalenburg, De Hors und der Noordpunt sind schön. Die Auswahl ist groß!

2. Radfahren

Was gibt es Schöneres, als den Wind in den Haaren zu spüren, während man durch eine wunderschöne Landschaft radelt? Auf Texel gibt es 77 Fahrradknotenpunkte und Sie können natürlich Ihre eigene Route zusammenstellen, aber es gibt auch ausgearbeitete Routen, die Spaß machen.

3. Reiten

Holen Sie sich einen Hauch von frischer Luft, aber eben ein bisschen anders. Auf Texel können Sie reiten. Es gibt viele Reit- und Ausreitwege, und natürlich kann man auch schöne Ausritte in den Wäldern und am Strand unternehmen. In der Manege Elzenhof oder bei Jan Plezier können Sie auf belgischen Zugpferden schöne Ausritte unternehmen.

4. Surfen

In der Surfschule Foamball und Surf Center Paal 9 können Sie perfekt surfen. Willst du eine Surfstunde? Oder haben Sie schon einmal gesurft und möchten Sie eine Surfausrüstung mieten? Dann sind Sie hier herzlich willkommen.

5. Schwimmen

Auf Texel kann man gut schwimmen. Es gibt verschiedene Schwimmbäder. Besuchen Sie eines der Hallenbäder oder, im Sommer, das Freibad in Den Burg. Neben den Schwimmbädern gibt es natürlich auch das frische Meer! Bevor Sie sich ins Meer stürzen, lesen Sie unsere Tipps zum sicheren Schwimmen im Meer.

6. Boxen

Ihre Ängste überwinden oder mehr Selbstvertrauen aufbauen? Dann probieren Sie einen therapeutischen Boxworkshop mit Dries de Winter. Dieser Workshop ist eine Kombination aus einer Coaching-Sitzung und Boxen. Auf diese Weise arbeiten Sie an Körper und Geist.

Weitere Themen

Anmelden

Möchten Sie persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Dann melden Sie sich für den Newsletter an