WhatsApp us!
Add +31 683357827 to your contact list to whatsapp us.

Rezept: Texeler Shepherd’s Pie

Ein Shepherd’s Pie, oder ein Hirtengericht, ist ursprünglich ein altes englisches Rezept, in dem die Reste von Lammfleisch und Kartoffeln verwendet wurden. Aus diesem Rezept können Sie eine Texel-Variante herstellen, mit Zutaten, die während einer Radtour auf der Insel gesammelt werden können.

Zutaten für einen Pie:

Für das Hackfleisch
25 Gramm Butter
2 große Zwiebeln, gehackt
1 Knoblauchzehe, fein
100 g Karotten, in kleine Scheiben geschnitten
500 Gramm Texeler Lammhackfleisch
Prise Salz
Prise Pfeffer½ Teelöffel Zimt
1 Teelöffel Thymian
1 Esslöffel Texelmehl aus der Mühle De Traanroeier bei Kaap Skil
3 Deziliter Lamm-, Rind- oder Gemüsebrühe
1 Esslöffel Tomatenmark

Für das Kartoffelpüree
1 Kilogramm mehlige Texeler Kartoffeln
50 g Butter
Prise Salz
Schwarzer Pfeffer
2 mittelgroße Porree
50 Gramm alten Texeler Schafskäse

So bereiten Sie dieses Gericht zu

Den Ofen auf 175° C vorheizen. Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Karotte anbraten. Das bissfeste Gemüse aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Dann das Hackfleisch bei etwas höherer Hitze braten, falls nötig, noch ein wenig Butter dazu. Salz, Pfeffer, Zimt, Thymian, Mehl und das separate Gemüse hinzufügen. Dann nach und nach die Bouillon hinzugeben, bis alles gut aufgenommen ist. Zum Schluss das Tomatenmark dazu geben und bei schwacher Hitze etwa eine halbe Stunde garen lassen.

Die Kartoffeln in 25 Minuten gar kochen lassen. Die gekochten Kartoffeln mit einem Stampfer zerdrücken. Die Butter in das Püree geben und darauf achten, dass es fest ist. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Den Porree in 1 cm dicke Scheiben schneiden und kurz blanchieren.

Das Hackfleisch in eine große Auflaufform geben, das Kartoffelpüree darauf geben und mit dem blanchierten Porree füllen. Mit etwas geriebenem Käse verfeinern und die Schale 35 Minuten lang in den vorgeheizten Ofen stellen. Sorgen Sie dafür, dass eine schöne Kruste entsteht, aber die Oberseite nicht anbrennt.

Guten Appetit!

Dieser Artikel wurde ermöglicht durch Annette van Ruitenburg, Autorin des Kochbuchs De Smaak van Texel.

Texel-Fan? Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um als Erster aktuelle Nachrichten und Angebote vom VVV Texel zu bekommen

Unsere Gäste bewerten die Unterkünfte von VVV Texel 8.3 (aus 45619 Bewertungen)