Informationen und Tipps für einen sicheren und verantwortungsvollen Aufenthalt

Rezept: Quiche mit Süßkartoffel

Lust auf eine herzhafte Tarte mit Produkten von Texel? Diese vegetarische Quiche mit Texeler Süßkartoffeln vom Hoge Berg und Texeler Käse ist köstlich als Lunch oder Hauptgericht.

Am Westergeest gibt es einen Bauernstand, bei dem man die Süßkartoffeln und Zwiebeln für dieses Gericht kaufen kann. Diese Gemüse können auch bei Spar Goënga Den Hoorn, Spar Kalverboer Oudeschild und PLUS Hooijschuur gekauft werden.

Zutaten für eine Tarte

Für den Boden
200 Gramm Texeler Mehl
100 Gramm Butter
0,8 Deziliter Wasser
Prise Salz
Tortenform ø 28 cm

Für die Füllung
2 Süßkartoffeln
1 Deziliter Rapsöl von Texel
Salz und Pfeffer, nach Geschmack
200 Gramm Palmkohl, Blattkohl oder Grünkohl
1 große rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
25 Gramm Butter
1 Deziliter Sahne oder voller Quark von der Novalishoeve
3 Eier
10 kleine Tomaten
200 Gramm geriebener (Schafs-)Käse von De Waddel oder Käsehof Wezenspyk

So bereiten Sie dieses Gericht zu:

Der Boden
Mischen Sie die Zutaten für den Boden in einer Rührschüssel und kneten Sie sie mit der Hand oder der Küchenmaschine. Lassen Sie den Teig verpackt etwa eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen. Dann können Sie den Teig mit einem Nudelholz ausrollen und die gefettete Backform damit auslegen. Heizen Sie den Ofen auf 160° C vor. Backen Sie dann den Boden für 30 Minuten mit einer Blindfüllung, einem Backpapier mit einer Schicht aus Bohnen oder speziellen Kieselsteinen, die Sie im Keukencentrum Texel kaufen können.

Die Füllung
Schneiden Sie die Süßkartoffeln in 2 x 2 cm große Würfel und mischen Sie sie mit etwas Öl, Pfeffer und Salz. Backen Sie sie 20 Minuten im Ofen bei 200°C al dente. Dann den Kohl, die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne in Butter anbraten. Die Süßkartoffeln zugeben und kurz anbraten.

Den Quark mit einem Schneebesen locker verrühren, die Eier hinzufügen und alles glatt rühren. Mischen Sie das noch warme Gemüse unter und geben Sie dies in die Teigform. Die Tomaten halbieren, in die Tarte drücken und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Backen Sie die Tarte 30 Minuten lang im Ofen bei 180° C. Lassen Sie sie in der Form etwas abkühlen, bevor Sie sie herausnehmen.

Genießen Sie es!

Dieser Artikel wurde mit ermöglicht durch Annette van Ruitenburg, Autorin des Kochbuchs De Smaak van Texel.

Texel-Fan? Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um als Erster aktuelle Nachrichten und Angebote vom VVV Texel zu bekommen

Unsere Gäste bewerten die Unterkünfte von VVV Texel 8.3 (aus 51159 Bewertungen)