Informationen und Tipps für einen sicheren und verantwortungsvollen Aufenthalt

Rezept: Texel Lammkoteletts

Texel Lammkoteletts; ein ideales Gericht zum Grillen! Lamm ist ein echtes Saisonprodukt, ab Juni kann man Texel-Lamm essen. Texel Lamm stammt von Lämmern, die seit mindestens hundert Tagen mit ihrer Mutter herumlaufen.

Zutaten

4 Lammkoteletts zum Beispiel von der Schaffarm De Waddel
4 Esslöffel Öl
1 Knoblauchzehe, gehackt oder gepresst
1 Esslöffel gehackte Minze
1 Esslöffel gehackter Salbei
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und Meersalz

So bereiten Sie dieses Gericht zu:

Für die Marinade das Öl mit Knoblauch in eine Schüssel geben und Minze, Salbei, Pfeffer und Salz hinzufügen. Optional können Sie ein Teil mit und ein Teil ohne Marinade herstellen. Reines Lammfleisch hat einen eigenen Geschmack. Fügen Sie einfach ein wenig Salz hinzu. Alles gut umrühren und das Fleisch eine halbe Stunde in die Marinade geben.

Braten Sie dann die Lammkoteletts etwa 10 Minuten über dem Grill. Legen Sie zuerst die Lammkoteletts direkt ins Feuer. Dies stellt sicher, dass jegliches Fett, das am Lamm haftet, schmilzt. Das Fleisch hat im Allgemeinen nicht so viel Fett. Dann legen Sie die Koteletts auf indirektes Feuer und kochen das Lamm weiter, bis es köstlich rosé ist. Bei Bedarf können Sie die Koteletts 
beim Grillen erneut mit der restlichen Marinade einreiben. Und dann genießen!

Dieser Artikel wurde teilweise von Annette van Ruitenburg, Autorin des Kochbuchs De Smaak van Texel, ermöglicht.

Texel-Fan? Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um als Erster aktuelle Nachrichten und Angebote vom VVV Texel zu bekommen

Unsere Gäste bewerten die Unterkünfte von VVV Texel 8.3 (aus 51159 Bewertungen)