Texelse erwtensoep VVV Texel Fotograaf Anette van Ruitenburg

Rezept: Texeler Erbsensuppe

Herrlich nach einem langen Strandspaziergang oder einer frischen Fahrradtour: Erbsensuppe! Auf Texel isst man Erbsensuppe natürlich mit möglichst vielen lokalen Zutaten. Jef Schuur vom Michelin-Stern-Restaurant Bij Jef ein Texeler Rezept geschrieben. Das wird auf jeden Fall lecker! Können Sie die Zutaten jetzt nicht auf Texel kaufen oder bestellen? Sie können natürlich auch lokale Alternativen verwenden.

Zutaten für zwei Liter Snert

Erhältlich bei Schapenbedrijf De Waddel oder De Hoge Kamp:
1,5 Stück Lammrippchen
1 Lamm-Räucherwurst

Erhältlich bei Bauer Lap am Hemmerkooi:
600 Gramm grüne Erbsen
100 Gramm Wurzeln
100 Gramm Porree
20 Gramm Salz

Und zudem:
2,5 Liter Wasser
100 Gramm Knollensellerie
Pfeffer nach Geschmack

So machen Sie den Snert

Laat de erwten 24 uur in het water weken met het zout. Doe de lamskrabbetjes bij de geweekte erwten met het weekwater en zet op het vuur. Laat dit minimaal twee uur zachtjes koken onder regelmatig roeren. Snijd ondertu

Weichen Sie die Erbsen 24 Stunden lang in Wasser mit Salz ein. Die Lammrippchen zu den eingeweichten Erbsen in das Einweichwasser geben und erhitzen. Lassen Sie es mindestens zwei Stunden lang unter regelmäßigem rühren sanft köcheln. Schneiden Sie in der Zwischenzeit den Knollensellerie und die Karotte brunoise (4 mal 4 Millimeter). Schneiden Sie den Lauch in dünne Ringe und die Lamm-Räucherwurst in Scheiben.

Nehmen Sie die Lammrippchen aus dem Topf, entfernen die Knochen schneiden das Fleisch klein. Das Fleisch der Lammrippchen, die Wurzel und den Knollensellerie zu den Erbsen geben. Kochen Sie das Gemüse bissfest. Die Lauchringe und die Räucherwurstscheiben in den Topf geben und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Genießen Sie es!

Weitere Themen

Anmelden

Möchten Sie persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Dann melden Sie sich für den Newsletter an