Gratis fietsen voor een dag Stefan Krofft2016

5 Tipps für Radtouren

Haben Sie Lust auf einen Fahrradausflug? Wir geben Ihnen fünf Tipps für Radtouren zu interessanten Zielen.

1. Fonteinsnol

Von Den Hoorn oder De Koog aus lässt sich eine schöne Fahrt durch De Dennen machen. Am Parkplatz nahe der Kreuzung von Westerslag und Rozendijk kann man Halt machen, um auf den Aussichtsturm Fonteinsnol zu steigen. Oben bietet sich ein herrlicher Rundblick über die ganze Insel: man sieht die Wälder, das Meer und Ländereien. Haben Sie vom Aufstieg Appetit bekommen? Dann fahren Sie weiter zu Paal 15 für ein köstliches Mittag- oder Abendessen!

2. Naturzentrum De Marel

Das "neue" Naturschutzgebiet Waalenburg, in der Mitte der Insel, bietet wunderbare Möglichkeiten, Rad zu fahren. Hier ist man umgeben von Wiesenvögeln und kann im Mai und Juni viele besondere Orchideen in freier Natur beobachten. Vielleicht hören Sie auch den Rohrdommel im Ried? Der breite Radweg führt Sie zum Naturzentrum De Marel. Dieses Zentrum bietet Ihnen einen eigenen Laden, eine wunderschöne Kollektion von ausgestopften Vögeln, eine Kinderspielecke und eine Tasse Kaffee oder Tee mit Apfelkuchen.

3. Der Leuchtturm

Eine herrliche Radstrecke führt durch De Muy, entlang De Slufter und über die Eierlandse Duinen zum Texeler Leuchtturm. Hier, an der Nordspitze der Insel, hat man vom Leuchtturm aus eine fantastische Aussicht über die Nordsee, das Wattenmeer, den nördlichen Teil von Texel und die Insel Vlieland. Auf dem Weg nach oben findet man Informationen über die besondere Geschichte des Leuchtturms.

4. Das "Bossie"

Ganz oben auf dem Hoge Berg liegt der "Doolhof" (Irrgarten) mit einer tollen Aussicht auf die Umgebung und das Dorf Oudeschild. Es ist ein kleiner Wald mit Schlängelwegen und einer Krokuspracht im Frühjahr. Das "Bossie" (Wäldchen"), wie die Texelaner es nennen, ist ein Ort, der zum Wandern und Spielen genutzt wird. Und vergessen Sie nicht Ihren Picknickkorb, denn hier kann man hervorragend picknicken. Über das Gebiet des Hoge Berg gelangt man mit dem Fahrrad entlang verschiedener schöner Routen zu diesem kleinen Wald.

5. Aussichtspunkt Prins Hendrikzanddijk

Die Strecke entlang der Vogelboulevard von Texel führt Sie zu vielerlei interessanten Orten. So etwa zum Aussichtspunkt Prins Hendrikzanddijk, wo man mit dem Teleskop die wunderschöne Naturlandschaft entdecken kann. Mit dem Fahrrad kommt man an Naturzonen mit Brutgebieten wie Utopia und Wagejot vorbei, sowie am IJzeren Kaap und der Mühle "Het Noorden". Unterwegs hat man einen tollen Blick über das Wattenmeer.

Weitere Themen

Anmelden

Möchten Sie persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Dann melden Sie sich für den Newsletter an