Informationen und Tipps für einen sicheren und verantwortungsvollen Aufenthalt

Texeler Pilze

Maarten Dijker ist der Pilzzüchter von Texel. In einem Texeler Schafstall züchtet er verschiedene Pilzsorten auf traditionelle Weise.

Die Texeler Pilzzucht

Die Pilze wachsen auf Zuchtballen. Die Pilze werden mit der Hand geerntet, jeden Tag werden die besten Pilze ausgewählt. Beim Anbau werden außerdem keine Pestizide verwendet.

Pilzarten

Maarten züchtet mehrere Pilzarten. Shiitake sind das ganze Jahr über verfügbar. Sie können sie frisch oder getrocknet kaufen. Im Sommer stehen der Graue Austern-Seitling und der Eryngii, auch Brauner Kräuter-Seitling oder Königsausternpilz genannt, zum Verkauf. Auf Wunsch züchtet Maarten auch exklusivere Arten wie den Maitake oder Gemeinen Klapperschwamm für das Restaurant Bij Jef.

Verkaufsstellen auf Texel

Die Pilze werden in der 'Texelse Paddestoelenkwekerij' verkauft, die sich in einem renovierten Schafstall am Hoornderweg befindet. Shiitake in 100-Gramm-Verpackungen sind auch im Naturladen Ekoplaza Texel in Den Burg erhältlich.

Darüber hinaus haben einige Texeler Restaurants (regelmäßig) Gerichte mit Texeler Shiitake auf der Speisekarte. Einige Restaurants sind: Restaurant Quinty's, De Lindeboom und Visrestaurant 't Pakhuus.

Rezepte mit Pilzen

Frittieren, Braten, Schmoren, Grillen oder im Wok sind gute Möglichkeiten zur Zubereitung von Shiitake. Sie eignen sich auch gut für Suppen und Soßen.

Möchten Sie gerne ein Gericht mit Pilzen von Texel zubereiten? Werfen Sie dann einen Blick auf die folgenden Rezepte:

Führungen

Maarten empfängt auf Anfrage auch Gäste in der Pilzzucht. Er wird Ihnen gerne etwas über den Anbau und den Wachstumsprozess berichten. Bitte kontaktieren Sie Maarten für weitere Informationen. 

Texel-Fan? Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um als Erster aktuelle Nachrichten und Angebote vom VVV Texel zu bekommen

Unsere Gäste bewerten die Unterkünfte von VVV Texel 8.3 (aus 48788 Bewertungen)