WhatsApp us!
Add +31 683357827 to your contact list to whatsapp us.

Tipps für die Herbstferien

9 Oktober 2018

Die Herbstferien stehen bevor! Auf Texel wird im Herbst einiges geboten. Hier sind 10 Tipps für einen herrlichen Herbst auf Texel. Tolle Tipps für Jun und Alt!

Diese 10 Texeler Herbst-Highlights sollten Sie sich nicht entgehen lassen:

1. Einen Herbstmarkt besuchen

Am 21. Oktober können Sie in De Waal den Herbstmarkt besuchen, der Herbstmarkt von De Koog ist 23. Oktober. Am 24. Oktober steigt der Herbstmarkt in der Innenstadt von Den Burg. Der Herbstmarkt in De Cocksdorp findet am 25. Oktober statt.

2. Zu Fuß auf Pilzexkursion

Möchten Sie mehr über die Pilze erfahren, die Sie im Wald sehen? Machen Sie mit bei der Pilzexkursion. Ein Führer erklärt Ihnen alles über die am häufigsten vorkommenden Arten. Voranmeldung bei Ecomare erforderlich.

3. Herbstliche Gaumenfreuden

Kürbis, Pilze, Schmortöpfe und Suppe - pünktlich zur Jahreszeit sind sie wieder da! Und Texeler Lammfleisch passt hervorragend zu Herbstgerichten. Lassen Sie sich in den Restaurants verwöhnen und schmecken Sie den Texeler Herbst.

4. Frische Luft tanken am Strand

Eine ausgiebige Strandwanderung und mit anschließendem Aufwärmen im Strandcafé bei einem heißen Kakao am offenen Kamin. In den Herbstferien sind auf jeden Fall die Strandpavillons an Pfahl 9, 15, 17, 28 und 33 geöffnet.

5. Auf dem Sommeltjespad spazieren

Ein Waldspaziergang im Herbst muss einfach sein! Der Sommeltjespad ist ein echter Geheimtipp für einen Spaziergang mit Kindern. Entlang der 1,5 km langen Route stoßen Kinder immer wieder auf seltsame steinerne Wesen (Sommeltjes).

6. Besuche die Museen

Alle Texeler Museen sind in den Herbstferien geöffnet. Museum Kaap Skil, Ecomare und das Schiffbruch/ und Strandräubermuseum Flora organisieren besondere Aktivitäten für Jung und Alt und zeigen ihre Sammlung.

7. Die Nacht der Nächte

Wie das ganze Land steht auch Texel am 27. Oktober im Zeichen der „Nacht der Nächte“. Erleben kann man zum Beispiel eine ‚nächtliche‘ Vogelexkursion, und auch den Leuchtturm kann man am Abend besuchen.

8. Unterwegs auf der MTB-Route

Texel hat eine MTB-Route, die ganze 100 km lang ist! Ein abwechslungsreicher Parcours aus Wald und Dünen, Straßen und Feldwegen. Sie können Ihr eigenes Mountainbike mitbringen oder bei einem Fahrradverleih ein MTB mieten. 

9. Anstoßen mit Bockbier

Auf der Insel werden zwei Sorten Texeler Bockbier serviert. Texels Bock von der Texeler Bierbrauerei und De Razende Bok von der Familienbrauerei Diks sind an verschiedenen Stellen auf der Insel vom Fass oder in der Flasche erhältlich. 

10. Besuchen Sie www.texel.net

Weitere Informationen zu diesen Tipps finden Sie in unserem Terminkalender. Möchten Sie alles aus Ihren Herbstferien herausholen? Auf www.texel.net finden Sie noch mehr Tipps und Infos über Texel. 

Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen Herbst!

Texel-Fan? Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um als Erster aktuelle Nachrichten und Angebote vom VVV Texel zu bekommen

Unsere Gäste bewerten die Unterkünfte von VVV Texel 8.4 (aus 37480 Bewertungen)