WhatsApp us!
Add +31 683357827 to your contact list to whatsapp us.

Größte Stadt der Niederlande

30 Oktober 2017

Bei der Frage nach der größten Stadt der Niederlande denken Sie wahrscheinlich nicht unbedingt an Texel. Die meisten Leute denken an unserer Hauptstadt Amsterdam oder zweifeln vielleicht noch zwischen Rotterdam oder Den Haag. Und wenn man nach der Einwohnerzahl geht, stimmt das sogar, denn mit fast 800.000 Einwohnern ist Amsterdam bei weitem die bevölkerungsreiche Stadt des Landes.

Kommune mit der größten Fläche

Aber wenn es auf die Fläche ankommt, dann steht Texel an der Spitze als größte Stadt des Landes.
Vor über 600 Jahren erhielt das Lant van Texel seine Stadtrechte von Graf Willem VI. Überhaupt ist es weitgehend unbekannt, dass Texel damit eine richtige Stadt ist. Eine Stadt mit sieben verschiedenen Dörfern, umgeben von grüner Natur und Wasser.
Den Burg, De Cocksdorp, De Koog, De Waal, Den Hoorn, Oosterend und Oudeschild bringen gemeinsam vielleicht gerade einmal 13.000 Einwohner auf die Waage, aber die Fläche der Gemeinde Texel liegt bei ganzen 585,96 km2 - inklusive Innen- und Außengewässer, versteht sich. Im Vergleich dazu ist die Gemeinde Amsterdam mit einer Fläche von 219,3 km2 geradezu klein.

Die wenigsten Ampeln

Wussten Sie, dass es auf Texel ganze 140 km an befestigten Radwegen gibt, und dass allein schon die staatliche Forstverwaltung 180 km an Wanderwegen ausgewiesen hat? Und wussten Sie, dass Texel die Gemeinde mit den wenigsten Ampeln ist? Es gibt auf der ganzen Insel nämlich nur eine einzige davon. Die befindet sich am Fährhafen und reguliert den ein- und ausfahrenden Verkehr an der Fähre.
Wir wünschen Ihnen jetzt schon einen herrlichen Urlaub in der größten Stadt des Landes.

Texel-Fan? Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um als Erster aktuelle Nachrichten und Angebote vom VVV Texel zu bekommen

Unsere Gäste bewerten die Unterkünfte von VVV Texel 8.3 (aus 37978 Bewertungen)