WhatsApp us!
Add +31 683357827 to your contact list to whatsapp us.

4 Tipps für Foto-Orte im Winter

21 Dezember 2018

Die Sonne steht tief und das Streiflicht sorgt für schöne Schattenpartien im Winter: Prächtiges Wetter zum fotografieren. Möchten Sie wissen, wo Sie auf Texel schöne winterliche Fotos aufnehmen können? Wir fragen die Texeler Fotografin Ruth de Ruwe. Ruth ist Landschaftsfotografin, veröffentlicht ihre eigenen Fotobücher und macht die Fotografie für das Buch ‘De Smaak van Texel’. 

Beliebte Orte zum fotografieren von Ruth de Ruwe

1.   De Nederlanden

Bevorzugt morgens, wenn die Sonne den Reif noch nicht weggetaut hat. Die dunkelbraunen Heidesträucher und der blonde Strandhafer sind dann mit einer weißen Schicht bedeckt. Der Schafstall im Hintergrund rundet das Bild von Texel ab.

2.   Der Hafen von Oudeschild (Wochenende)

Wenn die Fischkutter von ihrer wöchentlichen Fahrt wieder einlaufen, sind sie bei starkem Frost oft mit einer Eisschicht bedeckt. Wenn auch noch der Hafen zugefroren ist, ist die winterliche Szene komplett.

3.   Wattenstrand bei Oudeschild

Bei Frost sorgt hoch spritzendes Seewasser dafür, dass der Draht von der Umzäunung voller Eiszapfen hängt, das gefrorene Wattenmeer ist auch besonders.

4.   De Dennen

Auch bei milderem Wetter gibt es hier viel zu sehen. In De Dennen gibt es einige Stellen, an denen Buchen stehen. Der Boden unter diesen Bäumen ist mit goldfarbenen Blättern bedeckt. Die braun-grünen Stämme und Äste heben sich prächtig davon ab.

 


Winterbilder vom Fotografen Ruth de Ruwe 

Texel-Fan? Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um als Erster aktuelle Nachrichten und Angebote vom VVV Texel zu bekommen

Unsere Gäste bewerten die Unterkünfte von VVV Texel 8.3 (aus 45619 Bewertungen)