WhatsApp us!
Add +31 683357827 to your contact list to whatsapp us.

Unterwegs mit einem Förster!

26 April 2018

Texel ist auch im Frühling eine Wanderung wert. Sie können dann noch mehr von den außergewöhnlichen Naturgebieten auf Texel genießen, wenn Sie mit einem Förster unterwegs sind, der Ihnen alles darüber erzählen kann. Auf diese Art und Weise kriegen Sie Dinge zu sehen, die für andere nicht zugänglich sind.

Naturausflüge im Frühling

Im Frühling erwacht die Natur wieder zum Leben. Eine ideale Gelegenheit, all die Schönheiten der Insel Texel zu entdecken.

Einige Exkursionen haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Vogelkolonien im Geul-Gebiet

Der Förster der staatlichen Forstverwaltung führt sie bei dieser Exkursion durch das Brutgebiet der Vögel. Vielleicht können Sie sogar einen Löffler aus der Nähe betrachten!

Wandern in De Slufter

Der Förster führt Sie entlang der Rast- und Nistplätze des Naturschutzgebietes De Slufter. Er informiert Sie über die Geschichte der Region und über Salzpflanzen wie Queller und Meerlavendel.

Die Möwenkolonie entdecken

Die Entdeckungsreise in die Möwenkolonie im Nationalpark Duinen van Texel. Ausnahmsweise ist der Zutritt diesmal erlaubt! Erfahren Sie mehr über die Möwen und Ihren Lebensraum.

De Schorren besuchen

Bei diesem Ausflug gehen Sie mit dem Förster ins Watt. In De Schorren sehen Sie salzverträgliche Pflanzen und verschiedene Vögeln.

Blommen en feugels kieken (Blumen und Vögel beobachten)

Oder begleiten Sie den Förster auf seinem Weg durch die Texeler Natur im Gebiet Waalenburg. In der Brutsaison (Mai, Juni, Juli) darf dieses Gebiet nur in Begleitung eines Försters betreten werden.

Die Naturausflüge können Sie bei Ecomare buchen.

 

Texel-Fan? Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um als Erster aktuelle Nachrichten und Angebote vom VVV Texel zu bekommen

Unsere Gäste bewerten die Unterkünfte von VVV Texel 8.3 (aus 37978 Bewertungen)