WhatsApp us!
Add +31 683357827 to your contact list to whatsapp us.

So lernten wir Texel kennen...

Vor 45 Jahren fuhren wir zum ersten Mal nach Texel - 4 Erwachsene und 2 Kinder, 2 und 3 Jahre alt. Unser Ferienhaus war im De Slufter. Wir suchten zuerst den Meeresstrand und liefen durch De Slufter mit seinen Pflanzen und Blumen bis zu Meer. Für die Kinder war es ein weiter, aber abwechslungsreicher Weg. Zum ersten Mal waren wir am Meer. Für alle ein großes, unvergessliches Erlebnis. Wir besuchten alle Orte auf Texel, die Schafschur in Den Burg, Museen, Angeln im Wattenmeer, am Badestrand hatten wir unverhofft ein Aal an der Angel - für unsere Bratpfanne - und viele begeisterte Fans und Zuschauer. Für unsere Kinder bestand der Uraubsaufenthalt hauptsächlich aus Strand, Wasser, Fahrad und Go-cart fahren. Bei weiteren Aufenthalten auf Texel - als die Kinder älter waren - entdeckten wir Flora und Fauna, die Dünen, den Wald und die freundlichen Menschen. Zusammen mit befreundeten Familien wohnten wir in den folgenden Jahren in mehreren Orten auf der Insel; wir waren begeistert. In 1972 wurde unser 'Texelkind' geboren und fuhr 1973 zum ersten Mal mit auf die Insel. Bei gelegentlichen Fahrradtouren war es als 'Schmiermax' dabei; häufig verschlief es die Tour im Fahrradkörbchen. Über diese Zeit haben wir neben vielen Erinnerungsfoto's ein Texelkatalog von 1972 und eine schöne Insellandkarte als kostbare Souvenier's an die schöne Zeit verwahrt. Nun waren wir wieder in Texel. Unseren Urlaub gestalten wir heute natürlich anders als in der Jugendzeit mit den Kindern. Der Himmel ist nach wie vor blau, die Sonne scheint. Wir haben Altes wiedergefunden und Neues besucht. Es war toll. Es war Texelwetter. Die Pension war gut. Wir kommen wieder. Ad multos annos! Elke und Josef

Diese Geschichte melden
Texel-Fan? Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um als Erster aktuelle Nachrichten und Angebote vom VVV Texel zu bekommen

Unsere Gäste bewerten die Unterkünfte von VVV Texel 8.3 (aus 37978 Bewertungen)