WhatsApp us!
Add +31 683357827 to your contact list to whatsapp us.

Texel - ein Stück Heimat

Ich fahre im kommenden Jahr schon seit 50(!) Jahren nach Texel - pro Jahr mindestens Zwei bis Drei mal! Alles fing so an, dass ich im Alter von Zwei Jahren sehr häufig krank war und meine Eltern den Hinweis erhielten, mit mir und meinen Geschwistern nach Texel zu fahren - die Seeluft würde mir bestimmt gut tun. Ja, dies war in der Tat so. Wir fanden Unterkunft in De Waal bei Familie De Porto. Die beiden Mädchen waren so alt wie ich und meine jüngere Schwester. Wir waren die ersten Gäste der Familie De Porto und blieben es für 10 Jahre! Ab meinem 7. oder 8. Lebensjahr fing ich an, mit den Dorfkindern während unserer Ferien in die Schule zu gehen, was natürlich ein besonderes Erlebnis war. Ich lernte die Sprache sehr unkompliziert auf der Straße mit den Kindern und am Strand. Die Freundschaften, die 1961 begannen, halten noch bis heute. Mein Mann und ich sind in den 80-er und 90-er Jahren mit unseren Kindern nach Texel gefahren - anfangs auch wieder zu Familie De Porto, bis Frau De Porto verstarb. Heute fahren wir mit unserem Wohnmobil zum Campingplatz De Vrije Vogel nach Oudeschild. Es ist für uns wie - nach Hause kommen. Wir sind niemals Fremde oder fühlen uns fremd. Trotz steigender Touristenzahlen bleibt doch die Natur ein Schutzgebiet und wird als solches erhalten - Gott sei Dank!! Genau diese Natur und die damit verbundene Ruhe schätzen und genießen wir sehr. Hier ganz besonders erwähnenswert ist das Naturschutzgebiet De Geul, De Muy. Aber auch alle Fahrradwege durch die Dünen, der ellenlange Strand, das Wattenmeer, und und und! Kurzum, Texel ist für mich ein Stück Heimat geworden - in nahezu 50 Jahren! Hildegard Schanz

Diese Geschichte melden
Texel-Fan? Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um als Erster aktuelle Nachrichten und Angebote vom VVV Texel zu bekommen

Unsere Gäste bewerten die Unterkünfte von VVV Texel 8.2 (aus 35926 Bewertungen)