WhatsApp us!
Add +31 683357827 to your contact list to whatsapp us.

Genuss pur: 5 Tipps für den Frühling auf Texel

Grüne Wiesen voller herumtollender Lämmer, zahllose Wildorchideen und die meisten Sonnenstunden der Niederlande: Auf Texel ist der Frühling einfach am schönsten. Dies sind DIE fünf Tipps für einen unvergesslichen Aufenthalt im Frühjahr.

1. Orchideen

An anderen Orten sind sie eine Seltenheit, aber auf Texel blühen Orchideen in freier Wildbahn. Besondere Orchideenarten findet man u. a. in den Gebieten Horspolder, de Muy und De Bol.

2. Strand

Der 30 Kilometer lange Sandstrand ist der ideale Ort für eine herrliche Wanderung in der Frühlingssonne. Ab Anfang März werden alle Strandcafés wiederaufgebaut. Dann steht auch einem zünftigen Texeler Bierchen auf einer der vielen Außenterrassen nichts mehr im Wege.

3. Osterfeuer

Das so genannte “Meierblis” ist ein inseltypischer Brauch, der jedes Jahr am 30. April gegen Sonnenuntergang stattfindet. Mit diesem Freudenfeuer werden der Frühling und das Licht begrüßt.

4. Spargel

Der salzige Boden der Insel verleiht dem Spargel einen ganz besonders zarten und samtigen Geschmack. Ab Mitte Mai kann man ihn direkt auf dem Hof der Familie Keijzer in der Nähe von Den Burg kaufen.

5. Lämmer

Im Frühling findet man sie wirklich überall: die Texeler Lämmer. Um sie zu entdecken, gibt es einen 35 km langen Lämmer-Radweg, der durch die schafreichsten Gebiete der Insel führt. Auf dem Schafbauernhof Texel kann man sie sogar streicheln.

Weitere Informationen zum Artikel:

Texeler Spargel

Karte Lämmer-Radroute

Schafbauernhof Texel

Texel-Fan? Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um als Erster aktuelle Nachrichten und Angebote vom VVV Texel zu bekommen

Unsere Gäste bewerten die Unterkünfte von VVV Texel 8.3 (aus 45619 Bewertungen)