Kunstinstallation über Fische mit Papierstrukturen

Traditionell zeigen Marian Smit & Maurice Christo van Meijel jedes Jahr eine Installation in der Crypt der Galerie Posthuys. Dieses Jahr präsentieren sie nicht nur in der Galerie Posthuys, sondern auch eine neue Wandarbeit im Restaurant & Hotel Bij Jef. Die anmutige Bewegung von Fischen innerhalb einer Schule war der Ausgangspunkt für die Wandmalereien, Papierstrukturen, Monoprints und Keramiken. Öffnungszeiten: Galerie Posthuys ist von Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter: +316-41378884 oder info@galerieposthuys.nl.

Praktisch


Standort

Galerie Posthuys. Brink 14, 1796 AJ De Koog. Bij Jef Restaurant & Hotel. Herenstraat 34-36, 1797 AJ Den Hoorn.



Wählen Sie ein Datum aus

Oktober ‘22

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

November ‘22

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Dezember ‘22

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Januar ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Februar ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

März ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

April ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Mai ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Juni ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Juli ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

August ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

September ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Oktober ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

November ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Dezember ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Januar ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Februar ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

März ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

April ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Mai ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Juni ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Juli ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

August ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

September ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Oktober ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Galerie Posthuys Texel

Galerie Posthuys Texel

Galerie Posthuys ist keine klassische Galerie mit klassischen Kunstwerken, sondern ein Treffpunkt, an dem Künstler, Besucher und Käufer zusammenkommen. Zeitgenössische Kunst wird präsentiert. Einige Künstler nehmen die Landschaft und Natur als Ausgangspunkt: Strand, Dünen, Polder, Wälder, Fische und Vögel. Bei anderen Künstlern ist der Ausgangspunkt weniger erkennbar, aber vor allem greifbar: Rhythmus, Handschrift, Farbe und Haut aus der Natur. Die Galerie verfügt über vier Räume mit jeweils eigener Ausstellung. Jede Ausstellung ist „ungestört“ zu sehen, so dass die spezifische Atmosphäre der Auswahl der Kunstwerke am besten zum Ausdruck kommt. Die Grundlage der Sammlung bildet eine Auswahl von ständigen Künstlern. Sie stellen regelmäßig neue Arbeiten aus und sind immer im großzügigen Lagerdachboden vertreten. Darüber hinaus werden jedes Jahr ein Dutzend neue Künstler vorgestellt. Die Galerie hat auch Partnerschaften mit anderen Unternehmen: So bietet die Galerie beispielsweise seit 2006 Kunst in Texelsuites an. Die Ausstellung von Kunstwerken in Culinaire Verwennerij Bij Jef wird ebenfalls von der Galerie durchgeführt. Informationen zu diesen Kunstwerken finden Sie in der Galerie. Einige weitere erwähnenswerte Aktivitäten sind die jährliche Haringnegendaagse (im Juni) und das offene Atelier von Maurice Christo van Meijel – jeden ersten Sonntag im Monat während der Sommerzeit.

Anmelden

Möchten Sie persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Dann melden Sie sich für den Newsletter an