Workshop im Museum Kaap Skil

Der Künstler Paulien Valk fordert Sie heraus, Ihre Comic-Zeichenfähigkeiten zu testen. Wegen des Geschichtsmonats lautet das Thema „Was für eine Katastrophe!“. Welches katastrophale Ereignis werden Sie darstellen? Begehbarer Workshop für alle Altersgruppen von 14:00 bis 16:00 Uhr

Praktisch


Standort

Museum Kaap Skil. Heemskerckstraat 9, 1792 AA Oudeschild.



Wählen Sie ein Datum aus

Dezember ‘22

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Januar ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Februar ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

März ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

April ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Mai ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Juni ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Juli ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

August ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

September ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Oktober ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

November ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Dezember ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Januar ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Februar ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

März ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

April ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Mai ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Juni ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Juli ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

August ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

September ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Oktober ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

November ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Dezember ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Museum Kaap Skil

Museum Kaap Skil

In Oudeschild, dem Hafen von Texel, finden Sie das Museum Kaap Skil. Ein Besuch im Museum Kaap Skil in Oudeschild auf Texel ist ein Erlebnis; es gibt viel zu tun. In den Ausstellungen geht es um Schifffahrt, Fischerei, Schifffahrtsgeschichte und entdeckte Funde aus Schiffswracks. Im Freilichtmuseum hinter dem Eingangsgebäude können Sie Oudeschild so erleben, wie es früher war. Die Reede von Texel Im 17. Jahrhundert warteten Schiffe auf einen günstigen Wind, um auf der Reede van Texel in See zu stechen. Wie das aussah, zeigt das größte Modell der Welt. Das Modell wird durch Licht- und Soundeffekte zum Leben erweckt. In der Ausstellung „Schiff in Sicht“ erfahren Sie alles über Walfänger, Pfeifschiffe und Kriegsjachten. Fischerhäuser Bei Kaap Skil wurden im Außenbereich verschiedene Fischerhäuser nachgebaut. Wollen Sie wissen, wie die Menschen zu Beginn des 19. Jahrhunderts gelebt haben? Treten Sie ein und finden Sie es heraus. Es gibt regelmäßige zusätzliche Aktivitäten im Museum wie Vorführungen von Netzstrafen, Eisenschmieden, Spinnen und Seilherstellung. Auch Seemanns- und Strandräubergeschichten werden erzählt.

Anmelden

Möchten Sie persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Dann melden Sie sich für den Newsletter an