Das Watt: das schönste Naturgebiet der Niederlande!

Das schönste Naturgebiet der Niederlande

Das Watt wurde zum schönsten Naturgebiet der Niederlande erklärt! Von den fast 90.000 Stimmen erhielt das Watt mit Abstand die meisten. Der zweite Platz ging an De Veluwe, der dritte an den Nationalpark Holländische Dünen. NLdelta Biesbos und Haringvliet erhielten von der Jury den Joker. Diese sämtlichen Gebiete erhalten vom Wirtschaftsministerium einen Beitrag in Höhe von EUR 300.000.

Joeri Lamers, Forstverwalter auf dem Watt: ''Jeder muss einmal auf dem Watt entlang gelaufen sein. Darum verwenden wir diesen Preis zur Naturerziehung. Wir wollen, dass so viele Kinder wie möglich das Watt für sich entdecken können.''

Das Wattenmeer

Das Watt ist das größte Naturgebiet der Niederlande und beherbergt eine beispiellose Wildnis: das Wattenmeer. Das Wattenmeer ist bereits ein Naturgebiet von Weltklasse und wurde 2009 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Unter dem Einfluss von Ebbe und Flut verändern sich Natur und Landschaft ständig. Die spezifischen Bedingungen im Wattgebiet machen die dortigen besonderen Pflanzen und Tiere gleichzeitig stark und anfällig. Sechs Millionen Vögel pro Jahr nutzen das Watt als Zwischenstation zur Nahrungsaufnahme auf ihrem Zug nach Süden.

Entdecken Sie das Watt

Das Watt gehört uns allen. Es reizt ununterbrochen die Sinne von Bewohnern und Besuchern.

Erleben Sie die saubersten Strände, prächtige Landschaften, echte Stille und extrem dunkle Nächte, und entdecken Sie das Watt. Buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt!

[[cbVideo? &video=`https://youtu.be/KbflUrCZSso` ]]

Weitere Themen

Anmelden

Möchten Sie persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Dann melden Sie sich für den Newsletter an