Fietsen in de duinen VVV Texel fotograaf Justin Sinner

Die Fahrradrouten von VVV Texel

Auf der Suche nach einer schönen Radroute? Die Mitarbeiter von VVV Texel radeln gerne auf der Insel und teilen hier ihre Lieblingsrouten mit Ihnen. Steigen Sie auf Ihr Fahrrad und erleben Sie das echte Texel-Gefühl:

Der Radweg entlang des Wattenmeeres: Hier radeln Sie am Deich entlang mit Blick auf dem Wasser und begleitet von der langsamen Plätschern der Wellen.
Das Waalenburgerdijkje: Zwischen De Koog und Den Burg. Radfahren über diesen alten Deich ist ein Erlebnis für sich.
Die Dünenrand zwischen De Koog und Den Hoorn: Lassen Sie sich mitreissen über die hügelige Radwege und genießen Sie die Ruhe der Natur.

An den Wegen entlang finden Sie immer eine schöne Terrasse wo Sie sich erholen können.

Eine "Runde um Texel" Rad fahren

Anita Ran ist Mitarbeiterin Front Office bei VVV Texel und radelt gerne über die Insel. Sie sagt: "Es gibt eine Menge von Radwegen auf Texel und die Variation der Radwege ist großartig! So man kann eine "Runde" radfahren: an der Außenseite des Wattenmeer am Deich entlang, mit Blick auf das Wattenmeer, das finde ich sehr schön. Dann an dem Leuchtturm vorbei und durch die Dünen von De Slufter und De Muy wieder runter. Sie haben dann eine ganz andere Sicht auf die Insel. Noch weiter südlich radeln Sie nach De Koog, entlang von den Dünen und dem Wald. Und richtung Den Hoorn ist auch ein sehr schöner Radweg.''

"Neben dieser Route ist das Waalenburgerdijkje zu nennen. Eine sehr schöne Route durch das Bauernland mit an beiden Seiten Schutz von Bäumen und Sträuchern und welche Bänke, wo man sich setzen kann."

"Es ist auch schön, ein Stück von den Bauernroute zu radeln. Unter De Waal, kurz nach der Kadijksweg, fahrt die Bauernroute von der Laagwaalderweg weg von der Strasse im Bauernland hinein. Dann von De Waal, über die Zaandammerdijk und die Limietweg Richtung De Koog und über das Waalenburgerdijkje. Weiter ist das Skillepaadje bei Oudeschild natürlich toll, genauso wie die gesamte Hochgebirgs-Region."

Neugierig auf noch mehr Radwege? Laden Sie sie kostenlos von dieser Seite herunter.

Weitere Themen

Anmelden

Möchten Sie persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Dann melden Sie sich für den Newsletter an