Lange wandeling maken op Texel VVV Texel fotograaf Kaz Paul van The Hike

Lange Wanderrouten

Lieben Sie ausgedehnte Wanderungen durch die unberührte Natur? Auf Texel gibt es mehrere Routen, auf denen Sie lange Strecken zurücklegen können. Genießen Sie unterwegs die Dünen, den Wald und den Strand oder entdecken Sie die Wattenseite von Texel. Hier können Sie buchstäblich in jede Richtung losziehen. Eine Übersicht über alle langen Wanderrouten gibt es hier.

Wattwandern auf Texel

Lange wandeling maken op Texel VVV Texel fotograaf Kaz Paul van The Hike
Fotograaf: Kaz Paul / The Hike

Unter dem Namen Waddenwandelen (Wattwandern) sind rund um das Weltnaturerbe Wattenmeer mehrere Wanderrouten markiert, die auf insgesamt mehr als 1.200 Kilometern entlang der Wattenküste von Nordholland, Friesland und Groningen und überdie Watteninseln führen. Auf Texel gibt es zwei Tageswanderungen von ungefähr 20 Kilometern:

  • Ab Den Hoorn über den Wattendeich bei Oudeschild
  • Ab De Waal über Oosterend

Die Routen der Wattwanderungen auf Texel werden in dem Wanderführer „Wandelroutes over zes Waddeneilanden“ (Wanderrouten über sechs Watteninseln) genau beschrieben.

Der Noord-Hollandpad auf Texel

Der Noord-Hollandpad ist eine Langstreckenwanderroute durch „die Binnenländer“ von Texel bis ins Gooi. Die Route ist 270 km lang und sehr abwechslungsreich: Der Wanderweg führt über sich schlängelnde Deiche, an geraden Kanälen entlang, durch bäuerliche Landschaften, über raue Wege und Zäune mit Übertritt. Die Route ist ausgeschildert.

3-Tages-Wanderung

Eine besondere Art, die Natur von Texel zu entdecken, ist diese 3-Tages-Wanderung, einschließlich Übernachtungen in De Koog und De Cocksdorp. Sie kommen an prächtigen Naturgebieten, Dünen, Stränden, Wäldern und Weideland vorbei. Unterwegs können Sie Sehenswürdigkeiten wie Ecomare besuchen und den Leuchtturm besteigen. Buchen Sie jetzt

Weitere Themen

Anmelden

Möchten Sie persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Dann melden Sie sich für den Newsletter an