Landschap met kerk bij Den Hoorn VVV Texel fotograaf Justin Sinner

Kirchen auf Texel

Es gibt viele Kirchen auf Texel, wissen Sie, wie Sie sie alle finden können? Im Folgenden finden Sie unsere Tipps für fünf der schönsten Kirchen auf Texel.

1. Das Hoornderkerkje

Die kleine Kirche in Den Hoorn ist eine der fotogensten Kirchen von Texel. Diese Kirche wurde 1425 erbaut und diente früher als Leuchtturm für die Schifffahrt. Sie können diese schöne Kirche von April bis Oktober mittwochs von 11.00 bis 16.00 Uhr oder donnerstags von 13.00 bis 16.00 Uhr besuchen. Es finden auch regelmäßig (klassische) Konzerte statt. Prüfen Sie unsere Agenda.

2. Die Burght in Den Burg

Aufgrund ihrer Größe kann man diese Kirche in Den Burg schon von weitem sehen. In den Sommermonaten kann man an bestimmten Tagen den Kirchturm besteigen. Von dort aus haben Sie einen herrlichen Blick über Den Burg und den Rest der Insel.

3. Kirche in De Koog

Die weiße Kirche in De Koog befindet sich in der Dorpsstraat. Die ursprüngliche Kirche wurde im Jahr 1415 erbaut. Die Kirche wurde im Jahr 1719 ersetzt. Oberhalb der Fassade befindet sich ein Glockenturm. Diese Kirche kann nicht besichtigt werden, aber man kann schöne Fotos von ihr machen.

4. Seemannskirche in Oudeschild

Diese Kirche wurde um 1650 erbaut. Sie verdankt ihren Namen der großen Zahl von Seeleuten, die diese Kirche früher besuchten. Im Juli und August können Sie die Zeemanskerk donnerstags zwischen 13:30 und 16:00 Uhr besuchen.

5. Maartenskerk in Oosterend

Die Kirche in Oosterend ist die älteste Kirche auf Texel und steht seit 1976 unter Denkmalschutz. Sie können diese Kirche im Mai und Juni mittwochs bis freitags von 13:30 - 16:00 Uhr besuchen. Im Juli, August, September und Oktober auch dienstags.

Mehr Blogs über Texel

Weitere Themen

Anmelden

Möchten Sie persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Dann melden Sie sich für den Newsletter an