De Koog
Vakantiepark So What

Gelegen am Rande des Waldgebietes 20 Ferienhäuser Spielplatz und Fahrradverleih vorhanden

2 Gäste.

Merkmale Standort

Lage

  • Außerhalb des Dorfes
  • Im Wald / waldnah

Gemeinsame Einrichtungen

  • E-Ladestation für PKW
  • Restaurant
  • Wäscherei

Lage

Der kleine So What Bungalow Park befindet sich am Rande des Waldes und der Dünen des Nationalparks Duinen van Texel. Der weitläufige Nordseestrand ist ca. 2,5 km entfernt und kann mit dem Fahrrad oder zu Fuß erreicht werden. Wunderschöne Rad- und Wanderwege führen durch das Naturschutzgebiet, das die gesamte Westküste von Texel abdeckt. In unmittelbarer Nähe finden Sie ein Restaurant und mehrere Museen. Die Bushaltestelle befindet sich praktisch vor dem Park. Der Badeort De Koog liegt etwa 3,5 Kilometer entfernt. Das größte Dorf von Texel, Den Burg, ist mehr als 4 Kilometer entfernt. In beiden Dörfern gibt es viele Geschäfte, Restaurants und Terrassen.

In der Nähe

Wald

737 Meter

Ecomare

1,1 Kilometer

Supermarkt

1,5 Kilometer

Reitschule

1,5 Kilometer

Hallenbad

1,7 Kilometer

Nordseestrand

1,8 Kilometer

Fahrradverleih

2,4 Kilometer

Dorfzentrum

2,5 Kilometer

Geldautomat

2,6 Kilometer

Allgemeinarzt

2,8 Kilometer

VVV Texel

3,6 Kilometer

Freibad

4,1 Kilometer

Wattenmeer

6,9 Kilometer

Naturschutzgebiet der Slufter

7,2 Kilometer

Fähre

8 Kilometer

Golfplatz

10,1 Kilometer

Naturschutzgebiet der Schorren

10,8 Kilometer

Leuchtturm

13,4 Kilometer

Wald

737 Meter

Ecomare

1,1 Kilometer

Supermarkt

1,5 Kilometer

Reitschule

1,5 Kilometer

Hallenbad

1,7 Kilometer

Nordseestrand

1,8 Kilometer

Fahrradverleih

2,4 Kilometer

Dorfzentrum

2,5 Kilometer

Geldautomat

2,6 Kilometer

Allgemeinarzt

2,8 Kilometer

VVV Texel

3,6 Kilometer

Freibad

4,1 Kilometer

Wattenmeer

6,9 Kilometer

Naturschutzgebiet der Slufter

7,2 Kilometer

Fähre

8 Kilometer

Golfplatz

10,1 Kilometer

Naturschutzgebiet der Schorren

10,8 Kilometer

Leuchtturm

13,4 Kilometer

Anmelden

Möchten Sie persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Dann melden Sie sich für den Newsletter an