Informationen und Tipps für einen sicheren und verantwortungsvollen Aufenthalt

Angeln

Wussten Sie, dass das Sportfischen eine der beliebtesten Outdoor-Aktivitäten der Niederländer ist? Rund zwei Millionen Niederländer gehen regelmäßig zum Angeln. Wie passend, dass auch Texel dafür viele Möglichkeiten bietet.

Wo ist das Angeln auf Texel möglich?

Salzwasser-Angeln ist entlang der gesamten Küste Texels möglich. In süßen Binnengewässern kann ebenfalls geangelt werden.

Angeln auf See

Angeln Sie gerne auf hoher See? Dann steigen Sie doch einfach mal an Bord der Rival. Skipper Jaap Tuitman organisiert seit ungefähr 30 Jahren Angelausflüge rundum Texel. Er kennt das Watt wie kein anderer und natürlich auch die besten Angelreviere. Sportfischer nutzen meist ihre eigene Ausrüstung, man kann bei Bedarf aber auch Angelruten an Bord leihen. Die Rival bietet 25 bis 30 Sportfischern einen bequemen Platz an Bord.

Angeln am Strand

Das Angeln am Strand ist ohne Erlaubnis oder Angelkarte entlang der gesamten Küste von Texel mit maximal zwei Angelruten erlaubt. Um Schwierigkeiten mit Schwimm- oder Badegästen zu vermeiden, empfiehlt es sich, außerhalb der bewachten Strandabschnitte die Angel auszuwerfen. Hier ist es außerdem deutlich ruhiger.

Paal 9 bis Paal 15
Der touristische Trubel ist an den Strandabschnitten zwischen Paal 9 und Paal 15 deutlich geringer als beispielsweise bei De Koog. An diesen Strandabschnitten können Sie nahezu ungestört angeln. Hier fängt man viele Fischsorten, vor allem viele Plattfische und - wenn die Zeit reif ist - auch Dorsch, das ist Kabeljau mit einer Länge von 60 Zentimetern. Dieser wird vor allem vor der Küste zwischen Oktober und Mitte Januar und von März bis April gefangen.

Paal 12 bis Paal 17
Die Küste wird zwischen den Abschnitten bei Paal 12 und 17 von Molen geschützt. Das Angeln auf diesen Molen ist erlaubt. Der Vorteil an diesen Orten ist, dass man etwas weiter im Meer angeln kann, beispielsweise Hornhecht und Makrele. Berücksichtigen Sie bitte, dass sich die am häufigsten besuchten Strände zwischen den Abschnitten Paal 15 (Westerslag) und 21 (direkt hinter de Koog) befinden.

Paal 28
Sportfischer, die Texel öfters besuchen, wissen: Der beste Angelplatz ist in der Nähe von Paal 28. Außer Hornhecht und Makrele gibt es hier so ziemlich alle Fischsorten, die man auf Texel finden kann, wie Kliesche, Scholle und Flunder. Vor allem bei auflandigem Wind ist der Fang gut. Das Nordende von Texel, d.h. der Strand am Leuchtturm, ist zum Angeln weniger gut geeignet. Hier gibt es eine zu starke Strömung.

Angeln am Deich

Angeln Sie lieber vom Deich aus? An der Wattenseite von Texel gibt es verschiedene gute Angelstellen. So können Sie beispielsweise an schönen Sommertagen an der Hafenmündung von Oudeschild mit Heringspaternostern wunderbar Sprotten angeln. Außerdem ist die gesamte Wattenseite ideal für Hornhecht. Sobald die Wassertemperatur die 15 Grad-Marke übersteigt, können Sie am "IJzereren Kaap", dem NIOZ-Hafen" und der "Mokbaai" auch andere Sorten fangen.

Köder für Meereswasser

Für das Angeln im Meereswasser sind drei Köderarten geeignet: Seeringelwürmer, Sandpieren und Sandspierlinge. Diese sind bei Voordeelland, Heemskerckstraat 17 in Oudeschild erhältlich. Hier können Sie Angelruten mieten und finden auch alles weitere an Angelzubehör, wie Plattfisch-Paternoster, Ruten und Blei.

Würmer sammeln
Sie Würmer zum Angeln? Von jeher werden sie im Watt gesammelt. Für den Eigenbedarf ist dies immer noch erlaubt, allerdings nur mithilfe einer Grabgabel. In der Brutzeit sind manche Abschnitte des Watts dafür hin und wieder gesperrt, weil Zug- oder Brutvögel auf Futtersuche sind.

Angelstellen Binnengewässer

Auch in den Binnengewässern von Texel ist das Angeln erlaubt. Je nach Ort werden Sie Rotauge, Karpfen, Breitling, Hecht oder Zander fangen. Für das Süßwasserangeln ist ein Texeler Angelpass erforderlich (für Angler ab 14 Jahre). Dieser ist bei der VVV Texel und bei J. Hottentot, Vuurtorenweg 66 in De Cocksdorp, Tel. +31(0)222-316526, erhältlich.

Angelstellen Binnengewässer:
- Roggesloot nahe de Cocksdorp (u.a. Rotauge, Karpfen, Breitling)
- De Mars in Den Burg (Hecht, Zander, Karpfen und Rotauge)
- 't Stappeland/Nikadel in De Koog (Hecht, Zander, Karpfen und Rotauge)|
Süßwasserköder, vor allem Maden und Regenwürmer, sind bei Voordeelland in Oudeschild erhältlich.

Beachten Sie bitte: der niederländische Angelpass und Jugendangelpass sind auf Texel nicht gültig.

Texel-Fan? Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um als Erster aktuelle Nachrichten und Angebote vom VVV Texel zu bekommen

Unsere Gäste bewerten die Unterkünfte von VVV Texel 8.3 (aus 51159 Bewertungen)