Wandelen met hond op Texel VVV Texel fotograaf Kaz Paul van The Hike

Wandern mit Hund

Auf Texel kann auch Ihr Hund wunderbar Frischluft schnuppern! Mit einem Spaziergang am Strand oder in den Dünen bereiten Sie Ihrem treuen Vierbeiner eine große Freude. Hunde sind auf Texel mehr als nur geduldet, sondern immer herzlich willkommen.

An der Leine?

Die Regeln sind ganz einfach: Überall, wo Sie hindürfen, darf Ihr Hund auch hin. Wo Sie auf den Wegen bleiben müssen, gilt dies auch für Ihren Hund. Großteils braucht Ihr Hund auf der Insel nicht an die Leine. Für manche Gebiete gilt jedoch eine Leinenpflicht, zum Beispiel während der Brutsaison.

Texel ist eine echte Schafsinsel. Jährlich werden Schafe von Hunden, die nicht unter Kommando stehen, verwundet oder getötet. Nehmen Sie Ihren Hund darum bitte an die Leine, wo Schafe und anderes Weidevieh auf den Wiesen steht. Die Hinterlassenschaften Ihres Hundes räumen Sie natürlich weg, wie zu Hause auch.

Lesen Sie hier, wo Sie Ihren Hund an die Leine nehmen können und wo Sie frei laufen können.

Durchweh-Wochen für Herrchen und Hund

Der Hundecoach Jos Oosting organisiert spezielle Veranstaltungen für Hund und Herrchen auf Texel. Genießen Sie die einzigartige Natur und die Spaziergänge mit Ihrem Hund, während Sie unter seiner Anleitung am Verhalten Ihres Hundes arbeiten. Sie können selber bestimmen, woran Sie mit Ihrem Hund arbeiten möchten und erhalten dafür einen individuellen Trainingsplan. Auf diese Weise genießen Sie eine wundervolle Urlaubswoche und fahren erholt nach Hause mit einem Hund ohne Problemverhalten. Weitere Informationen.

Weitere Themen

Anmelden

Möchten Sie persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Dann melden Sie sich für den Newsletter an