Informationen und Tipps für einen sicheren und verantwortungsvollen Aufenthalt

Maritim- und Strandräubermuseum Flora

Im Maritim- und Strandräubermuseum Flora erleben Sie die raue Welt der Strandgutsammler, das Lotsen- und Rettungswesen und die Fischerei.

Das größte Strandgutmuseum der Welt

Glaubt man den Texeler Strandräubern, dann ist Flora das erste und größte Strandgutmuseum der Welt. Das Herzstück der Ausstellung ist eine bunte Sammlung von Gegenständen, die in den vergangenen 75 Jahren am Strand von Texel an Land gespült wurden. Die Vielzahl an verrückten, witzigen, lustigen und außergewöhnlichen Einzelstücken wird Sie überraschen. Ein Großteil derGegenstände auf dem großen Außengelände und im Innenhof wurden von Texeler Nordseefischern aus dem Wasser geholt. Anker, Bojen, Ruder... bis hin zu stattlichen Flugzeugmotoren. Sie werden Ihren Augen kaum glauben!

Museum für Kinder

Das Maritim- und Strandräubermuseum Flora ist voll und ganz auf Familien eingestellt. Kinder können sich auf eine Schnitzeljagd quer durchs Museum begeben, Spiele spielen und in eine echte Rettungskapsel steigen. Auch der große Spielplatz mit Spielturm, Schaukeln, Stehwippe, 30 Meter langer Seilbahn und einem riesigen Bolzplatz bietetihnen zahlreiche Möglichkeiten, sich nach Herzenslust auszutoben. Hier finden Sie auch Picknicktische, wo Sie Ihren mitgebrachten Proviant verzehren können. Zudem gibt es ein Museumscafé mit gemütlicher Außenterrasse.

Was Maritim- und Strandräubermuseum Flora
Wo Pontweg 141A, De Koog
Offen Täglich von 10:00-17:00

Bestellen Sie Ihre Karten

 

 
 
 
Texel-Fan? Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um als Erster aktuelle Nachrichten und Angebote vom VVV Texel zu bekommen

Unsere Gäste bewerten die Unterkünfte von VVV Texel 8.3 (aus 51159 Bewertungen)