Natuurexcursie de Schorren Natuurmonumenten VVV Texel Fotograaf Gertha Wessels

Naturexkursionen

Die Texeler Natur ist ein wahrer Genuss – vor allem in Begleitung von jemandem, der alles darüber erzählen kann. Ab dem Frühjahr werden auf der Insel eine Vielzahl von Exkursionen angeboten, bei denen man die Insel von ihren schönsten Seiten entdecken kann.

Natuurexcursie in De Slufter VVV Texel fotograaf Justin Sinner
Fotograf: Justin Sinner

Entdecken Sie die Naturschutzgebiete mit einem Guide

Sie können sich an den ausgedehnten Naturgebieten und besonderen Pflanzen und Tieren noch mehr erfreuen, wenn Sie mit jemandem auf Exkursion gehen, der Ihnen alles dazu erklärt. Eine Exkurison unter fachkundiger Leitung können Sie ganz einfach während Ihres Aufenthalts buchen. Oft gelangen Sie so an Orte, die sonst nicht betreten werden dürfen. Die meisten Exkursionen können Sie über das Ecomare oder über Natuurmonumenten buchen.

Suchen Sie eine einzigartige und erlebnisreiche Erfahrung auf Texel? Entdecken Sie die Insel zusammen mit Marcel von Txgids. Er bietet verschiedene Ausflüge an, beispielsweise durch De Slufter und De Hors.

Natuurexcursie de Schorren Natuurmonumenten VVV Texel fotograaf Gertha Wessels
Fotograf: Gertha Wessels

Wattwandern

Was auf den ersten Blick wie eine unwirtliche Landschaft wirkt, wimmelt in Realität nur so voller Leben: seien es Vögel, Krabben, Algen, Wattwürmer, Krebse, Schalentiere und vieles mehr. Unter kundiger Leitung erhalten Teilnehmer spannende Einblicke in dieses einzigartige Naturphänomen und können live erleben, warum das Wattenmeer den Titel Welterbe trägt. Die Exkursion sorgt bei Groß und Klein für viele unvergessliche Erinnerungen. Sehen Sie sich die verschiedenen Anbieter an >

Vogels kijken door verrekijker VVV Texel VVV Texel fotograaf Justin Sinner
Fotograf: Justin Sinner

Vögel erkennen

Auf Texel gibt es hunderte verschiedener Vogelarten. Doch wie kann man lernen, sie zu unterscheiden? Am besten geht das auf einer Tour durch die vogelreichen Gebiete im Norden der Insel. Die Teilnehmer lernen dabei, verschiedene Arten an ihrem Gesang und an ihrem Äußeren zu erkennen.

Das Vogelinformationszentrum organisiert für Jung und Alt eine Vogelexkursion in die vogelreichen Gebieten am Nordende Texels, die unter Leitung erfahrener Vogelkundler steht.

Klaas de Jong von Calidris holt die Vogelsafari-Teilnehmer mit dem Safaribus zu Hause ab und zeigt ihnen in kurzer Zeit einige prächtige Naturgebiete auf Texel, während er die dort entdeckten Vögel erläutert.

Sie machen gerne Fotos? Während der Vogelexkursionen mit Naturfotograf Jos van den Berg von BirdingTexel erhalten Sie kompetente Tipps zum Fotografieren von Vögel.

Familie Bakker van De Waddel
Fotograf: Siem Vlaanderen

Unterwegs mit dem Schafbauern

Was macht den Alltag eines Schafbauern aus? Das können Familien auf dem Schafhof De Waddel hautnah erleben. Um 15.30 Uhr werden sie zur Arbeitsbesprechung erwartet, denn dann ist „Kaffeezeit“. Danach geht es mit dem Quad auf die Weiden rund um den Hoge Berg, wo man die Schafe füttert und dabei viel über die Landschaft und die Texeler Schafe erfährt.

Zurück auf dem Hof, geht es mit dem Füttern der Schweine und Hühner weiter. Im Sommer kann man zudem beim Schafe melken zusehen. Nach rund zwei Stunden ist der Arbeitseinsatz beendet und es geht glücklich und zufrieden wieder nach Hause. Mehr Info & reservieren >

Strand vuurtoren zonsopkomst VVV Texel fotograaf Timo Jansen
Fotograf: Timo Jansen

Texel bei Nacht

In der Zeit rund um den Sonnenuntergang kann man in der Texeler Natur einige besondere Entdeckungen machen. Gemeinsam mit einem kundigen Guide geht es in der Dunkelheit über den Strand, durch die Dünen, den Wald und die Heide. Hier erfahren die Teilnehmer, welche Tiere und Pflanzen zu dieser Zeit aktiv sind und lernen, die Geräusche in der Dämmerung zu deuten. Die Exkursion dauert rund zwei Stunden und ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Da es in den Dünen schnell abkühlen kann, sind eine lange Hose, eine Jacke und festes Schuhwerk empfehlenswert. Mehr Info und reservieren >

Orichidee VVV Texel vrij te gebruiken door VVV Shutterstock
Fotograf: Michal Masik

Auf Texel gibt es einige Orte, an denen wilde Orchideen wachsen. Im Juni färben sie ganze Landschaften in zartes Rosa. Gemeinsam mit einem Guide lernt man verschiedene Sorten in freier Natur kennen: zum Beispiel Geflecktes Knabenkraut, Breitblättriges Knabenkraut und Übersehenes Knabenkraut. Mit etwas Glück entdecken die Teilnehmer auf ihrer Wanderung durch das wunderschöne Naturgebiet De Muy sogar die wohlriechende Waldhyazinthe. Weitere Informationen zu diesem Ausflug >

Neugierig auf weitere Ausflüge? Überprüfen Sie unseren Kalender für ein aktuelles Angebot.

Weitere Themen

Anmelden

Möchten Sie persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Dann melden Sie sich für den Newsletter an