WhatsApp us!
Add +31 683357827 to your contact list to whatsapp us.

Wandern am Strand

Texel punktet mit seinem weitläufigen Nordseestrand, der zu endlosen Wanderungen einlädt. Bei schönem Wetter entspannt mit den Füßen durch das Wasser waten oder im Herbst den Wind in den Haaren spüren, während der heiße Kakao schon in einem der Strandcafés wartet.

30 Kilometer Strand

Der Strand auf Texel ist gute 30 Kilometer lang und befindet sich an der Westseite der Insel. Er beginnt an der Südspitze mit einer weitläufigen Sandebene namens De Hors. Unterwegs in Richtung Norden treffen Sie in regelmäßigen Abständen auf Strandcafés an den verschiedenen Dünenaufgängen, die vor allem im Sommer von Schwimmern und Sonnenanbetern bevölkert werden. Hinter De Koog passieren Sie das außergewöhnliche Naturschutzgebiet De Slufter: eine riesige Wasserrinne, die vom Meer her weit ins Land reicht. Hier ist für Strandwanderungen erst einmal die Welt zu Ende. Im Süden gibt es einen FKK-Strand kurz vor dem Dünenaufgang Hoornderslag bei Pfahl 9. Auch im Norden, vor Krimslag bei Pfahl 28, kann man alle Hüllen fallen lassen.

Strandpfähle

Über den gesamten Strand verteilt finden Sie auf jedem Kilometer einen Strandpfahl, der jeweils eine eigene Nummer trägt: von Pfahl 6 im Süden der Insel bis Pfahl 33 an der Nordspitze. Mithilfe der Pfahlnummern können Sie selbst die Länge Ihrer Wanderung bestimmen. Alle Strandpfähle sind auf der Landkarte von Texel eingezeichnet.

Texel-Fan? Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um als Erster aktuelle Nachrichten und Angebote vom VVV Texel zu bekommen

Unsere Gäste bewerten die Unterkünfte von VVV Texel 8.2 (aus 35548 Bewertungen)