Schapenkaas de Waddel VVV Texel Fotograaf Annette van Ruitenburg

Texeler Schafskäse

Schafskäse wird auf Texel schon seit Mitte des 16. Jahrhunderts produziert und auch jetzt noch nach authentischem Rezept gefertigt.

Käse aus Schafsmilch

Der Texeler Schafskäse ist speziell und lässt sich nur schwer mit anderem Käse vergleichen. Er wird aus unpasteurisierter Milch gemacht und ist heller und trockener. Der Geschmack ist am besten als 'herzhaft, aber nicht scharf' zu umschreiben. Probieren Sie ihn selbst!

Traditionelle Käseherstellung

Auf dem Käsehof Wezenspyk werden diverse Käsesorten hergestellt. Die Schafe, die rund um den Bauernhof grasen, werden dafür täglich gemolken. Aus der frischen Milch wird in der Käserei Schafskäse gemacht. Die Spezialität: ein Käse mit der salzresitenten Pflanze Strandflieder (Orekéés).

Bei der Schäferei De Waddel wird nur in der Sommerperiode Käse gemacht. Wenn die Lämmer groß genug sind, wird die Muttermilch für Schafskäse verwendet. Dieser Käse und auch das Lammfleisch können im Hofladen von De Waddel gekauft werden.

Auch der Schafskäse von Hoeve Vrij en Blij wird mit Sorgfalt produziert. Das Sortiment besteht aus verschiedenen Sorten Texeler Schafskäse, von jung bis alt. Neben dem Besuchbauernhof gibt es einen nostalgischen Hofladen, in dem alle Produkte zu bekommen sind.

Schafskäse probieren

Bei diversen Restaurants steht der Texeler Schafskäse auf der Speisekarte, wie beim Restaurant BOSQ, Bij Jef und Boutique Hotel Texel. Ein Pfannkuchen mit Schafskäse von De Waddel können Sie bei Boerderij Eethuis Catharinahoeve probieren.

Rezepte mit Schafskäse

Möchten Sie gerne ein Gericht mit Texeler Schafskäse zubereiten? Schauen Sie dann in die folgenden Rezepte:

Dieser Artikel wurde ermöglicht von Annette van Ruitenburg, Autorin des Kochbuches 'De Smaak van Texel'.

Weitere Themen

Anmelden

Möchten Sie persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Dann melden Sie sich für den Newsletter an